Kinder unter 3 Das Praxisbuch für Kita, Spielgruppe & Co



Die Autorin Monika Hoffmann kommt aus der Praxis, das merkt man dem Buch an. Es hat einen wirklich hohen Aufforderungscharakter und ist auch grafisch sehr schön gemacht. 2010 ist es im Kösel Verlag erschienen und hat 144 Seiten.

Die Musikgarten-Familien wissen ja, dass künstlerisch-gestalterisches Tun nicht mein liebster Zeitvertreib ist, aber dieser mitreisenden Beschreibung, diesem Werben für Kreativität, Malen und spielen mit Farbe musste ich mich einfach ergeben. Um es kurz zu sagen: Das Buch macht einfach Spaß! Nicht nur bei der Lektüre dieses „Lernpunktes“. Die Autorin führt einzelne „Lernpunkte“ auf, etwa Feinmotorik, Kreativität und Sprachentwicklung. Jedem Punkt sind Angebote zugeordnet, die reich bebildert erklärt werden. Es gibt pädagogische und entwicklungspsychologische Zusatzinfos und viel Wissen, wie das Leben mit Kleinkindern im Alltag von Gelingen geprägt sein kann. Ein ganz großer Pluspunkt sind die Lieder. Davon gibt es zwar wenige, die sind jedoch in unterschiedlichen Tonarten notiert und sehr gut für die Altersgruppe geeignet. Endlich mal ein kompaktes Werk, dass sich nicht nur in G-Dur bewegt. Die Einlassungen zum Thema Essen, Essenszeit und Ritual sind sehr schön gemacht. Leider wird als einzige Option das Tischgebet angeführt. Das finde ich befremdlich. Einige schöne Tischsprüche würden sich hier gut machen.

Fazit:
Tageseltern, Spielgruppenleiter und Eltern haben mit diesem Buch sicher ihre Freude und können nützliche Inhalte und Angebote daraus ableiten. Erzieher sind eher nicht die richtigen Adressaten, denke ich.

Kommentare

Beliebte Posts